Stefanie Gritz-Sowa

UPCYCLING ART

Zu jeder Sängerin und jedem Sänger gehören USB-Stick und Abspielgerät, die ihre Arie so oft schmettern, wie Sie es wollen. Da ich aus guten Gründen der Oper sehr zugeneigt bin, singen meine Sängerinnen und Sänger überwiegend Opernarien, meist von Wagner oder Verdi. Es gibt allerdings auch Pfeifer, Summerinnen und solche Wesen, die Pop und Jazz bevorzugen.


Alle Skulpturen sind in ihrem Repertoire flexibel. So könnte der Ton tragende digitale Stick jeder Figur beliebig ausgewechselt werden, soweit sein Äußeres nach künsterlischem (also meinem) Ermessen die entsprechende Stimmlage zulässt. Ein Tenor zum Beispiel hat immer einen speziellen Corpus inklusive entsprechendem Gesichtsausdruck - und wird deshalb nicht in der Lage sein, einen Bass würdig zu vertreten. Und umgekehrt.

NEU_Wolfram_von_Eschenbach_2.png

WOLFRAM VON ESCHENBACH I 2009 Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg, Richard Wagner

Höhe ca. 53 cm

© Stefanie Gritz-Sowa 2017